mechanisches Blutdruckmessgerät mit Klettmanschette

Die 5 besten mechanischen Blutdruckmessgeräte mit Klettmanschette

Wir zeigen manuelle Blutdruckmessgeräte und haben eine Auswahl aus den besten mechanischen Geräte zur Messung des Blutdrucks in kompakten Tabellen zusammengestellt. Außerdem Bestseller, Produktneuheiten und aktuelle Preisangebote. (Update 09/2022).

Um den allgemeinen Gesundheitszustand von Patienten zu überprüfen, messen Ärzte den Blutdruck. Ein zu hoher Wert kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. So entstehen nach längerer Zeit Schäden an lebenswichtigen Organen. Das Risiko für einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall steigt. Während im privaten Bereich vornehmlich einfach zu handhabende digitale Messinstrumente zur Anwendung kommen, setzen Mediziner auf mechanische Blutdruckmessgeräte. Sie bieten genauere Werte, erfordern jedoch etwas Übung. Die Modelle eignen sich aufgrund der komplexen Handhabung vor allem für Fachpersonal. Um die Messung exakt durchzuführen, benötigen Nutzer zusätzlich ein Stethoskop, um den Blutfluss zu hören. Auf dessen Grundlage ermitteln sie den systolischen und diastolischen Blutdruck.

Checkliste manuelle mechanische Blutdruckmessgeräte

  • Eigenschaften: Manuelle Blutdruckmessgeräte gehören zu den Klassikern. Sie ermöglichen im Vergleich zu digitalen Blutdruckmessern das Ablesen genauerer Werte. Die Produkte eignen sich vorrangig für Fachpersonal, da Nutzer das Messverfahren beherrschen müssen. Sie ermöglichen eine auskultatorische Messung. Die Geräte bestehen aus einer Blutdruckmanschette und einem Manometer, das mit einem Pumpballon verbunden ist. Dieser bläst die Manschette auf, um den Blutdruck zu messen. Zusätzlich brauchen Anwender ein Stethoskop, um die Geräusche des Blutflusses wahrzunehmen.
  • Vorteile: Die Blutdruckmessgeräte besitzen leichte Manschetten und bieten dem Patienten einen hohen Komfort. Sie lassen sich leicht anwenden und wechseln. Abgenutzte Manschetten können Nutzer bei Bedarf kostengünstig austauschen.
  • Vorbereitung: Mit einem manuellen mechanischen Blutdruckmessgerät überprüfen Nutzer den Blutfluss in den Gefäßen. Zunächst legen sie dem Patienten die Armmanschette am Oberarm an in Höhe des Herzens an und verschließen diese fest mit dem Klettverschluss. Im Anschluss pumpen sie die Manschette mit der Gummiballpumpe auf, um den Druck auf die Blutgefäße zu erhöhen. Auf diese Weise drücken sich die Gefäße so zusammen, dass kein Blut mehr fließt. Das Stethoskop legen Anwender unterhalb der Manschette an.
  • Messwerte ermitteln: Durch das langsame Verringern des Manschettendrucks lässt sich der systolische Blutdruck Dieser nehmen Nutzer als pulsierendes Geräusch wahr. Durch weiteres Verringern messen sie den diastolischen Blutdruck. Dieser ist erreicht, wenn im Stethoskop keine Geräusche mehr zu hören sind. Für die Verwendung von Laien eignen sich digitale Messgeräte besser. Sie funktionieren auf Knopfdruck und ermitteln die Blutdruckwerte selbstständig.
  • Hersteller: Zu den bekanntesten Anbietern von manuellen mechanischen Blutdruckmessgeräten gehören boso, Belmalia und Riester. Drei der beliebten Modelle sind:

5 empfohlene Blutdruckmessgeräte mit Klettmanschette

Welche Produkte empfehlen andere Käufer? Diese Produktauswahl berücksichtigt unsere vier Qualitätsmerkmale: Bewertungen, Verkäufe, Erfahrungsberichte und Prüfzeichen. Wir zeigen eine Auswahl aus den beliebtesten Kompressionsmassagegeräte in dieser kompakten Tabelle. Unser Crawler aktualisiert täglich mehrfach:

Bestseller Nr. 2
boso manuell Ø 60 mm mit Klettenmanschette, mechanisches Blutdruckmessgerät
  • Das populäre und seit Jahrzehnten weltweit bewährte Aneroid-Blutdruckmessgerät!!!
  • Mit Klettenmanschette
  • Skalen-Durchmesser 60 mm
  • Doppelschlauch, shock protected
Bestseller Nr. 3
boso Clinicus II mit Klettenmanschette, Durchmesser 60 mm, blau, 1 Stück
  • Manometer-Skala = Ø 60 mm
  • Doppelschlauch-System
  • Steckanschluss für Manschette
  • mit Drehventil zum Druckablasssen
AngebotBestseller Nr. 4
Blutdruckmessgerät boso clinicus II mit Klettenmanschette, rot by boso
  • |QUALITÄT| Das analoge Blutdruckmessgerät von Boso ist made in Germany. Darüber hinaus stehen die machanischen Blutdruckmessgeräte von Boso seit Jahrzehnten für höchste Präzision und Zuverlässigkeit. Während der Produktiob des Clinicus II wird, vor allem auf höchste Qualität gesetzt.
  • |UMFANGREICH| Der Messbereich des Boso Clinicus II in rot liegt bei 0 – 300 mmHG. Die Manometer des machanischen Blutdruckmessgerätes sind überdrucksicher und mit einem korrosionsfreien Präzisionsmesswerk ausgerüstet. Außerdem überzeugt des analoge Blutdruckmessgerät mit seiner Shock Protection.
  • |REINIGUNG| Die Reinigung des analogen Blutdruckmessgerätes kann durch ein weiches trockenes Tuch vollzogen werden. Die Manschettenhülle darf bei max. 30°C gewaschen werden. Zur Desinfektion des Boso Clinicus II empfiehlt sich eine Sprühdesinfektion.
  • |BEDIENUNG| Durch die große 60 mm Skala lässt sich der vom Boso Clinicus II gemessene Blutdruck schnell und präzise ablesen. Weitere Handhabungshinweise des mechanischen Blutdruckmessgerätes lassen sich in der mitgelieferten Gebrauchsanweisung finden.
AngebotBestseller Nr. 5
Gess Oberarm-Manschette für elektrische oder mechanische Blutdruckmessgeräte - ein Kabel (24-32cm)
  • Universal-Oberarmmanschette (ohne Kunststoff-Verbinder)
  • Geeignet für Oberarme mit einem Umfang von 24-32 cm
  • Mit einer Schlauchlänge von ca. 45 cm
  • Passend für alle Schulter

Bestseller der manuelle Blutdruckmessgeräte

Wir haben hier eine Auswahl der meistverkauften mechanischen Geräte zum Blutdruckmessen in einer Tabelle zusammengestellt und nach Preis sortiert. Unser Produktcrawler durchsucht dazu Amazon und zeigt dir in unserer Bestseller-Tabelle welche Modelle andere gekauft haben.

Angebote bei manuelle Oberarm-Blutdruckmessgeräte

Hier zeigen wir mechanische Blutdruckmessgeräte am Oberarm die aktuell heute gesenkt sind. Unser Produktcrawler zeigt Euch stündlich alle aktuellen Preissenkungen zu diesem Produkt, die Aktualisierung fand am 25.09.2022 um 09:52 Uhr statt.

Kaufratgeber mechanische Blutdruckmessgeräte

Sicherheit und Qualität der Geräte

Die manuelle Blutdruckmessung ist ungefährlich. Sie ruft keine gesundheitlichen Schäden hervor. Die Geräte eignen sich speziell für den medizinischen Gebrauch durch Fachpersonal. Sie sind robust und langlebig. Das Manometer besteht aus schlagfestem Kunststoff, sodass Defekte nicht zu erwarten sind, wenn es versehentlich vom Tisch fällt. Es ist überdrucksicher und besitzt ein korrosionsfreies Messwerk.

Handhabung der Produkte

Die Geräte erfordern etwas Übung, um den systolischen und diastolischen Blutdruck im richtigen Moment zu erfassen. Da sich die Pumpe an der Messskala befindet, führt die häufige Nutzung zum Ermüden der Handgelenke. Verchromte, leichtgängige Ventile am Pumpball ermöglichen das präzise Ablassen des Drucks. Die Manschetten sind einfach verstellbar und lassen sich auch mit einer Hand leicht abnehmen.

Anwendungshinweise

Die Messung erfolgt in einem ruhigen Umfeld. Im Bestfall gönnen sich Patienten eine fünfminütige Pause. Während des Vorgangs sollten sie nicht sprechen. Der Unterarm liegt auf einer geraden Fläche auf. Die Füße stehen locker auf dem Boden. Damit die Messung exakt funktioniert, legt der Mediziner die Manschette am Oberarm in Höhe des Herzens an. Welchen Arm er verwendet, ist unerheblich. Wichtig ist, dass er bei jeder Messung denselben Arm wählt und diese zur gleichen Tageszeit durchführt.

Ersatzteile für manuelle Blutdruckmessgeräte

Abgenutzte oder defekte Manschetten tauschen Nutzer bei Bedarf gegen neue aus. Sie kommen inklusive Schlauch. Der Umbau gelingt in kurzer Zeit, da sie nur das Messgerät mit Pumpe umstecken.

Lesbarkeit der Messskala

Gute Geräte besitzen eine gut ablesbare Skala mit etwa 60 Millimetern Durchmesser. Die Zahlen und Einteilungen lassen sich deutlich erkennen. Sie besitzen eine Skalenmarkierung bis 300 mmHg.

Sets

Praktisch sind Sets, die neben dem Messgerät ein Stethoskop enthalten. Sie eignen sich zur Kontrolle des Blutdrucks und des Herzrhythmus. Eine zusätzliche Tasche vereinfacht die Aufbewahrung.

Neuheiten bei manuellen Blutdruckmessgeräten

Diese mechanischen Oberarm-Blutdruckmessgeräte mit Klettmanschette sind neu auf dem Markt erschienen und wurden jetzt bei uns gelistet. Neue Produkte verfügen noch über wenig Bewertungen können aber für Käufer interessant sein.

Mehr Hilfsmittel für Sehbehinderte

Medizinische Einrichtung

 

Verbraucherhinweis: Medizinspektrum.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen. Wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier.  Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 25.09.2022 um 09:52 Uhr