Verhütungscomputer

Verhütungscomputer Ratgeber & Vergleich

Verhütungscomputer erlauben eine einfache und natürliche Form der Empfängniskontrolle. Sie eignen sich besonders für Frauen die einen geregelten Menstruationszyklus aufweisen und auf zusätzliche Präparate und Hilfsmittel verzichten wollen. Die wichtigsten Kriterien der elektronischen Hilfsmittel fasst die folgende Aufstellung zusammen

Eine komplexere Messmethode zur Zykluskontrolle funktioniert mit diesen Zykluscomputer.

Unsere Checkliste Verhütungscomputer:

  • Zweckbestimmung: Neben der Vermeidung einer Schwangerschaft bieten Verhütungscomputer natürlich ebenso die Möglichkeit den Fertilitätszyklus zu terminieren, um einen Kinderwunsch zu fokussieren. In beiden Fällen können die ermittelten Werte also zielführend genutzt werden.
  • Funktion: Anhand der Hormone im täglichen Urin werden die fruchtbaren Tage ermittelt und ein entsprechender Hinweis ausgegeben. Dabei wird sowohl der Gehalt an Östrogen als auch des luteinisierenden Hormons bestimmt. Alternativ messen einige Geräte auch die Körpertemperatur und berechnen darauf basierend den weiblichen Ovulationszyklus.
  • Natürlich: Aufgrund der nicht invasiven Funktionsweise sind Verhütungscomputer eine natürliche Methode der Schwangerschaftsverhütung. Auf Wunsch kann die Empfängnisverhütung an entsprechenden Tagen aber unterstützend durch andere Präparate, wie beispielsweise Kondome ergänzt werden.
  • Frei von Nebenwirkungen: Da die Verwendung eines Verhütungscomputers ohne unterstützende Medikamente auskommt, ist sie entsprechend frei von Nebenwirkungen und kommt ohne die Einnahme zusätzlicher künstlicher Hormonpräparate aus.
  • Zusatzfunktionen: Einige Geräte bieten zusätzlich noch die Möglichkeit eines integrierten Schwangerschaftstests.
  • Einfache Dokumentation: Verhütungscomputer bieten oftmals die Möglichkeit die ermittelten Daten auf PC oder Tablet zu überspielen und entsprechend zu archivieren. Sollte sich am Wunsch nach Kindern dann zukünftig etwas ändern oder die erhaltenen Daten anderweitig benötigt werden, können sie erneut genutzt werden.
  • Zulassungsbestimmungen: Verhütungscomputer sind Medizinprodukte und entsprechend nach dem Deutschen Medizinproduktgesetz und der Europäischen Richtlinie für Medizinprodukte zulassungspflichtig.

Empfohlene Verhütungscomputer

Welche Produkte empfehlen andere Käufer?
Diese Produktauswahl berücksichtigt unsere vier Qualitätsmerkmale: Bewertungen, Verkäufe, Erfahrungsberichte und Prüfzeichen. Wir zeigen die beliebtesten Verhütungscomputer in dieser kompakten Tabelle. Unser Crawler aktualisiert täglich mehrfach: 15.06.2024 um 22:06 Uhr.
Bestseller Nr. 1
trackleCatch - Zyklus- und Verhütungscomputer nach NFP, mit gratis App, TÜV zertifiziert
  • WISSENSCHAFTLICH bewiesen: trackle bestimmt anhand der symptothermalen Methode präzise, ob Du schwanger werden kannst oder nicht. Doppelt gesichert: Temperatur- UND Zervixschleimauswertung. Auch zur Verhütung zugelassen!
  • EINFACHE Zykluskontrolle: Der trackle Sensor ist etwa tampongroß. Er wird nachts vaginal getragen und misst verlässlich Deine Körperkerntemperatur.
AngebotBestseller Nr. 2
Clearblue Kinderwunsch Fertilitätsmonitor, Ovulationstest / Fruchtbarkeitstest für Frauen, 1...
  • Erhöht nachweislich um 89 % die Chancen, auf natürliche Weise schwanger zu werden (2) für den Kinderwuns
  • Misst 2 wichtige Fruchtbarkeitshormone – entwickelt, um alle fruchtbaren Tage zu erkennen
AngebotBestseller Nr. 3
cyclotest mySense Bluetooth Basalthermometer inkl. zertifizierter App für Verhütung,...
  • BASALTEMPERATUR THERMOMETER: Täglich mit dem NFP Thermometer die Basaltemperatur messen und Werte vom Eisprung Thermometer via Bluetooth an die App übertragen. cyclotest mySense ist die Weiterentwicklung des Zykluscomputers bzw. Verhütungscomputers für Frauen cyclotest myWay.
  • HORMONFREIE VERHÜTUNG ODER SCHWANGERSCHAFT PLANEN: Das mySense Basalthermometer zur Zykluskontrolle und die App fungieren als Fertilitätsmonitor oder Verhütungsmonitor für Frauen sowie als Babywunsch Hilfsmittel.

 

 

Verbraucherhinweis: Medizinspektrum.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen. Wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier.  Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 15.06.2024 um 22:06 Uhr