Was macht ein Ophthalmologe » Ophthalmologie

Ophthalmologie bezeichnet die Augenheilkunde - ein Ophthalmologe ist ein Augenarzt. Sie befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von Erkrankungen und Funktionsstörungen des...

Was ist die Angiologie – Aufgaben und Untersuchungen der Fachabteilung

Die Angiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Arterien, Venen und des Lymphsystems...

Ablauf des Nierenfunktionstest – Indikation und Durchführung

Was ist eine Radioisotopennephrographie oder Nierenfunktionsszintigraphie? Verordnet der Hausarzt einen Nierenfunktionstest, stehen die meisten Patienten vor ein Rätsel. Wie sieht der Ablauf beim Nierenfunktionstest aus?...

Welche Organe liegen rechts im Rücken?

Wer bei Rückenschmerzen auf der rechten Seite immer gleich an seine Bandscheiben denkt, liegt mitunter falsch. Ebenso kann es sich um einen ausstrahlenden Schmerz...

Organe im rechten Bauchraum

Der rechte Bauchraum wird von Darm und Leber beherrscht. Klinisch machen sich ihre Erkrankungen vor allem mit Schädigungen der Leber, Gallenkoliken und Magen-Darm-Beschwerden oder...

Welche Organe liegen im linken Bauchraum?

Im Bauch sitzt eine Reihe von Organen, die zum Magen-Darm-Trakt gehören. Schmerzen und Erkrankungen im linken Bauchraum haben in der Klinik meistens mit Erkrankungen...

Aufgaben der Nuklearmedizin » radioaktive Untersuchungen

Nuklearmedizinische Untersuchungen & Therapien Nuklearmedizin bezeichnet ein medizinisches Fachgebiet, das radioaktive Isotope für diagnostische und therapeutische Verfahren verwendet. Am bekanntesten sind Diagnostik und Therapie bei...

Wann bezahlt die Krankenkasse den Vaporizer für die Cannabis-Therapie?

Cannabisblüten werden meist mit einem Vaporizer angewandt Berlin: Cannabis wird heute bei verschiedenen Erkrankungen und Beschwerden eingesetzt. In Deutschland ermöglicht das 2017 in Kraft getretene...

Dilatative Kardiomyopathie

Dilatative Kardiomyopathie (dilatative Cardiomyopathy, DCM oder kongestive Kardiomyopathie, CCM) bedeutet übersetzt eine Herzerkrankung, die mit einer krankhaften Erweiterung der Herzkammern einhergeht. Die dilatative Kardiomyopathie ist...

Ursachen von Arteriosklerose durch Ernährung (Arterienverkalkung)

Dieser Vorgang, den man medizinisch Arteriosklerose oder Arterienverkalkung nennt, hat viel mit dem Essen zu tun. Insbesondere fettreiche und zuckerhaltige Nahrungsmittel können dazu führen,...

Lange Stillzeiten nach Schwangerschaften senken Brustkrebsrisiko

Der Einfluss der Hochrisikogene BRCA-1 und BRCA-2 Laut einer aktuellen Studie aus dem Journal of the National Cancer Institute soll eine Schwangerschaft das Brustkrebsrisiko bei...

Was macht ein Radioonkologe » Radioonkologie

Facharzt: Wann muss man zum Radioonkologe und welche Aufgaben hat er: Die Radioonkologie ist keine Onkologie, auf der den ganzen Tag das Radio läuft: Radio-...

Was macht ein Endokrinologe » Endokrinologie

Die Endokrinologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit den endokrinen Drüsen des Körpers und ihren Erkrankungen befasst. Diese Drüsen sind für die Produktion...

Stationen im Krankenhaus (Fachabteilungen)

Übersicht über das Krankenhaus und seine Abteilungen Jedes Krankenhaus verfügt über eine Reihe von Fachabteilungen. Welche vorhanden sind, hängt maßgeblich von der Größe und gegebenenfalls...

Was macht ein Urologe

Aufgaben, Untersuchungen und Behandlungen in der Urologie Wahrscheinlich stellen Sie sich diese Fragen zum ersten Mal, wenn Ihnen Ihr Hausarzt eine Überweisung zu dieser medizinischen...

Chemerin warnt als Biomarker vor Herzinfarkt

Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall früher und präziser bestimmen Das Protein Chemerin könnte künftig vor Herzinfarkt und Schlaganfall warnen. Kardiovaskuläre Erkrankungen verändern die Lebensqualität und...

Zytosol

Zytosol nennt man die flüssigen Bestandteile des Cytoplasmas der eukaryotischen und prokaryotischen Zellen. Das Zytosol besteht zu etwa 70 %...

Gentherapie macht taube Mäuse hörend

(pressemeldung) Stefan Weller Stabsstelle Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität Hörverlust kann bislang nur mit Prothesen, wie Hörgeräten oder Cochlea-Implantaten, behandelt werden. Eine neuartige...

Code-Sonne Definition

Unter der „Code-Sonne“ versteht man die sonnenartige Darstellung des Genetischen Codes. Die Codierung der Aminosäuren (außen) durch die Basentripletts auf der mRNA ist von...

Lagebedingter Erstickungstod

Unter dem lagebedingte Erstickungstod versteht man eine zum Tode führende Form der Asphyxie, die auftritt, wenn sich eine Person in einer Körperhaltung befindet, die...

Krankschreibung bei einem Krankenhausaufenthalt

Von wem kommt die Krankschreibung bei einem Krankenhausaufenthalt? Egal ob es sich um einen geplanten Aufenthalt oder eine notwendige Sofortaufnahme handelt, es ist für die...

Entlassung aus dem Krankenhaus » Patienteninformation

Möglichkeiten der Entlassung aus dem Krankenhaus? Im Regelfall verlassen die meisten Patienten das Krankenhaus, wenn die Behandlung abgeschlossen ist und medizinisch nichts gegen das Nach-Hause-gehen...