Notfallrucksack gefüllt

Gefüllter Erste-Hilfe Notfallrucksack für Sportverein, Schule & Kindergarten

Gefüllte Notfallrucksäcke bieten eine solide Grundausstattung für den Einsatz bei Unfällen. Sie kommen im für Sportverein, Schulen und Kindergärten, bei pädagogischen Veranstaltungen, Ausflügen oder Outdooraktivitäten zum Einsatz. Die Taschen gibt es in verschiedenen Größen. Sie bestehen aus pflegeleichtem Planen-Material oder wasserabweisendem Nylon. Typisch sind rote Taschen mit Reflektor-Streifen und „Erste Hilfe“-Aufschrift. Neben einfachen Sets für spezielle Einsatzgebiete gibt Varianten mit umfangreicher 130-teiliger Ausstattung.

Gefüllte Erste-Hilfe-Notfallrucksäcke das Wichtigste

  • Material: Die Produkte bestehen aus pflegeleichten, robusten und strapazierfähigen Werkstoffen. Verbreitet sind wasserabweisendes Nylon und Planen-Material. Sie schützen den Inhalt vor Nässe und Schmutz. Taschenrücken und Trageriemen sind angenehm gepolstert. Teilweise besitzen die Taschen Kompressionsriemen, um den Inhalt sicher und kompakt zu verstauen. Massive Reißverschlüsse ermöglichen das zuverlässige, langlebige Bedienen.
  • Inhalt: Die Rucksäcke beinhalten je nach Einsatzgebiet unterschiedliche Ausstattung. Dazu gehören Diagnostikleuchte, Flachkopfstethoskop, Kühlspray, Stifneck, Knochenbruchschienen, Blutdruckmessgerät, Verbrennungskompresse, Blasenpflaster, Pinzette und ein digitales Fieberthermometer. Das Verbandsmittelsortiment nach DIN 13157 für kleine Erste-Hilfe-Koffer umfasst Pflasterset, Verbandpäckchen, Verbandtuch, Augenkompresse, Wundkompressen, Kleiderschere, Fixierbinden, Dreiecktücher, Mundschutz, Einmalhandschuhe, Venenstauer, Rettungsdecke und Kälte-Sofort-Kompressen. Hinzu kommt eine Broschüre zu Sofortmaßnahmen. Optional erhalten Nutzer den Inhalt nach DIN 14142 für Feuerwehr, RTW und KTW. Zudem gibt es Erste-Hilfe-Sets für den Survival- und Outdoor-Bereich. Sie unterliegen keiner gängigen Norm.
  • Aufbau: Aufgeräumte Rucksäcke bieten verschiedene herausnehmbare Modultaschen. Sie sind farbig gekennzeichnet. Die Produkte besitzen spezielle Anwendungszwecke. Verschiedenen Fächer aus Netzstoff bieten Übersicht.
  • Preis: Die Rucksäcke kosten zwischen 90 und 210 Euro.
  • Hersteller: Empfehlenswerte gefüllte Erste-Hilfe-Notfalltaschen vertreiben PAX, Ecocare und Team Impuls NFA. Drei der beliebtesten Modelle sind:

Empfohlener gefüllte Notfallrucksack für Sportverein, Schulen & KITA

Wir zeigen Notfallrucksäcke, gefüllt, für Vereine, Schulen, zur Büro oder Betriebsausrüstung, Freizeit und Eventaustattung und haben eine Auswahl aus den besten Notfallrucksäck mit Inhalt und Modultaschen in kompakten Tabellen zusammengestellt. Außerdem Bestseller, Produktneuheiten und aktuelle Preisangebote.

gefüllter Notfallrucksack

 

 

 

Bestseller Nr. 1
Erste Hilfe Notfallrucksack für Sportvereine, Freizeit & Event - Planenmaterial mit Waterstop...
Erste Hilfe Notfallrucksack für Sportvereine, Freizeit & Event - Planenmaterial mit Waterstop...
Ein bemerkenswertes Merkmal dieses Rucksacks ist sein robustes Material. Er besteht aus strapazierfähigem Nylon, das wasserabweisend ist und somit vor Feuchtigkeit schützt. Die Unterseite des Rucksacks besteht aus abwaschbarem Planenmaterial, was zusätzlich vor Nässe und Schmutz schützt. Diese Eigenschaften machen den Rucksack langlebig und wetterbeständig.

Neon Erste Hilfe Notfallrucksack (gefüllt) für Schulen & Kindergärten

Notfallrucksack gefüllt
Copyright: NFA-Store

Der „Erste Hilfe Notfallrucksack für Schulen & Kindergärten“ in leuchtendem gelbem Planenmaterial ist speziell für die medizinische Versorgung von Verletzungen in schulischen und kindergartenspezifischen Umgebungen entwickelt worden. Dieser Rucksack erfüllt nicht nur die Mobilitätsanforderungen bei Ausflügen, sondern berücksichtigt auch die hohe Verantwortung gegenüber den Kindern sowie die Vorgaben der Unfallkassen.

Bestseller Nr. 1
Erste Hilfe Notfallrucksack für Schulen & Kindergärten GELBES Planenmaterial - Waterstop...
Erste Hilfe Notfallrucksack für Schulen & Kindergärten GELBES Planenmaterial - Waterstop...
Der Inhalt des Rucksacks umfasst eine umfangreiche Auswahl an Verbandmitteln, darunter Verbandpäckchen, Verbandtuch, Pflaster, Einmalhandschuhe, eine Kleiderschere, eine Rettungsdecke, ein Dreiecktuch und mehr. Zusätzlich enthält er ein automatisches Blutdruckmessgerät, Kopfbandagen, ein großes 50-teiliges Pflasterset für alltägliche kleinere Verletzungen sowie ein 50-teiliges Kinderpflasterset.

Für die Sicherheit und Hygiene sind reichlich Einmalhandschuhe in verschiedenen Größen sowie Desinfektionsmittel vorhanden. Weiterhin enthält der Rucksack eine Verbrennungskompresse, eine Knochenbruchschiene, Leukoplast in breiter und schmaler Ausführung, zusätzliche Rettungsdecken, zwei Kühlkompressen, eine hochwertige Pinzette, einen Halswirbelsäulen-Stützkragen (Stifneck) und ein Fieberthermometer. Eine Einmaldecke mit den Maßen 190 x 80 cm rundet die Ausstattung ab.

Der Rucksack selbst ist aus wasserabweisendem, strapazierfähigem Planenmaterial gefertigt, ähnlich der Materialien von LKW-Planen. Die Unterseite des Rucksacks besteht ebenfalls aus abwaschbarem Planenmaterial, was vor Nässe und Schmutz schützt. Er ist in auffälligem Rot gehalten und mit weißen Reflexstreifen versehen, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Mit den Maßen von 46 x 25 x 20 cm (LxBxT) (ohne Seitentaschen gemessen) und zwei geteilten Hauptfächern mit robusten Reißverschlüssen ist dieser Rucksack ideal für den Einsatz in Schulen und Kindergärten geeignet.

PULOX Erste-Hilfe-Rucksack inklusive Advance-Füllung

Das belastbare Tarpaulin-Material, aus dem der Rucksack gefertigt ist verhindert das Eindringen von Schmutz, Staub und Feuchtigkeit, was die Reinigung und Desinfektion nach jedem Einsatz außerordentlich einfach macht. Zudem ist der Rucksack mit Reflektorstreifen versehen, um die Sichtbarkeit und Sicherheit in Notsituationen zu erhöhen.

Bestseller Nr. 1
PULOX Erste-Hilfe-Rucksack inkl. Füllung Advance, Notfallrucksack rot, aus Plane/Tarpaulin
PULOX Erste-Hilfe-Rucksack inkl. Füllung Advance, Notfallrucksack rot, aus Plane/Tarpaulin
Der PULOX Erste-Hilfe-Rucksack, inklusive der Advance-Füllung, ist ein Notfallrucksack in auffälligem Rot, der aus strapazierfähigem Plane/Tarpaulin-Material hergestellt ist. Dieser Rettungsrucksack verfügt über zwei großzügige Fronttaschen und fünf Modultaschen, die farblich gekennzeichnet sind, um eine einfache Organisation und Zugänglichkeit des medizinischen Equipments zu gewährleisten.

Ratgeber zum richtigen Inhalt für Sportverein, Schule und Kindergarten

Gefüllte Notfallrucksäcke bieten eine solide Grundausstattung für den Einsatz bei Unfällen in Sportvereinen, Schulen und Kindergärten. Diese Rucksäcke enthalten eine Vielzahl von medizinischen Geräten und Verbrauchsmaterialien, die eine schnelle und effektive Erste-Hilfe-Versorgung ermöglichen. Zu den typischen medizinischen Geräten und Materialien in gefüllten Notfallrucksäcken gehören:

  1. Verbandsmaterial: Verschiedene Arten von Verbänden, Pflastern und Mullbinden zur Wundversorgung.

  2. Desinfektionsmittel: Zur Reinigung und Desinfektion von Wunden.

  3. Einweghandschuhe: Zum Schutz des Ersthelfers und zur Vermeidung von Infektionen.

  4. Beatmungsmasken: Für die Beatmung bei Atemwegsproblemen.

  5. Rettungsdecken: Zum Schutz vor Unterkühlung oder Überhitzung.

  6. Scheren und Pinzetten: Zur präzisen Schnittführung und Entfernung von Fremdkörpern.

  7. Augenspülung: Für die schnelle Reinigung von Augenverletzungen.

  8. Dreieckstücher: Zur Immobilisierung von Verletzungen und zur Herstellung von Schlingen.

  9. Erste-Hilfe-Anleitung: Ein Handbuch mit Anweisungen zur Ersten Hilfe.

  10. CPR-Maske: Für die Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Diese medizinischen Geräte und Materialien bilden die Grundlage für die Erste-Hilfe-Versorgung und können in Notsituationen Leben retten oder Verletzungen minimieren. Es ist wichtig, dass die Rucksäcke regelmäßig überprüft und aufgefüllt werden, um sicherzustellen, dass sie stets einsatzbereit sind.

Vor- und Nachteile gefüllter Erste-Hilfe-Notfallrucksäcke

Vorteile:

  • robust, wasserabweisend und strapazierfähig
  • wichtigste Grundausstattung zur Notfallhilfe enthalten
  • Sets, speziell auf den Einsatzbereich abgestimmt
  • einfacher Transport dank Tragegurten

Nachteile:

  • teils sehr schwer und ausladend

Häufige Fragen zu gefüllten Erste-Hilfe-Notfallrucksäcken

Welche Alternative gibt es zum gefüllten Erste-Hilfe-Notfallrucksack?

Kleine Erste-Hilfe-Taschen bieten die wichtigsten Utensilien für unterwegs oder das Auto. Sie sind leichter und platzsparender als Rucksäcke.

Welcher ist der beste gefüllte Erste-Hilfe-Notfallrucksack?

Gute Modelle sind gut gepolstert, leicht und bestehen aus wasserabweisenden, strapazierfähigen Materialien. Der Inhalt ist genormt nach DIN 13157. Eine aktuelle Aufstellung der beliebtesten Rucksäckte findet sich hier.

Welche Norm erfüllen gefüllte Erste-Hilfe-Notfallrucksäcke?

Universell einsetzbare Modelle zur Nothilfe besitzen die DIN 13157. Sie beinhalten die Grundausstattung für Betriebe. Kfz-Verbandskästen unterliegen der Norm DIN 13164.

Was beinhaltet der Notfallrucksack laut Bundesregierung?

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt für eine mögliche Evakuierung einen Notfallrucksack mit Notgepäck und Erste-Hilfe-Ausrüstung bereitzustellen.

 

Verbraucherhinweis: Medizinspektrum.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen. Wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier.  Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 15.04.2024 um 01:56 Uhr