Hausnotrufsysteme

Hausnotrufsysteme für Senioren: Die besten Modelle im Vergleich 2024

Bei Hausnotrufsystemen handelt es sich um Geräte, die bei einem Notfall so schnell wie möglich eine Pflegeperson, den Notruf, Familie oder Freunde kontaktiert. Sie werden in den Räumlichkeiten von Senioren oder eingeschränkten Personen installiert, um leicht erreichbar zu sein. Viele Modelle lassen sich zudem direkt am Körper tragen, was die Sicherheit deutlich erhöht. Ein großer Vorteil an Hausnotrufsystemen ist die Vernetzung mit der Notrufzentrale des Anbieters, wodurch eine schnelle Reaktion ermöglicht wird.

Checkliste Hausnotrufsysteme

  • Anschluss: Hausnotrufsysteme haben den Vorteil, dass sie direkt an die heimische Telefonleitung angeschlossen werden. Dadurch lassen sich normale Telefonnummern verwenden und schnell der Kontakt bei einem Notfall aufbauen. Die Installation erfolgt dabei über wenige Kabel, was sich innerhalb weniger Minuten erledigen lässt. Bei Varianten mit einer SIM-Karte dagegen wird diese einfach nur in das Gerät eingelegt, aktiviert und fertig.
  • Freisprechmodus: Viele Hausnotrufsysteme sind mit einem Freisprechmodus für eine simplere Anwendung ausgestattet. Bei einem Notfall ist oft nicht genügend Zeit, um einen weiteren Knopf außer den Notfallknopf zu betätigen. Die Nutzung einer Freisprechanlage ermöglicht den Kontakt zu einer Notfallperson.
  • GPS: Modellabhängig sind die Hausnotrufsysteme mit GPS ausgestattet, wenn ein mobiler Spot verwendet wird. In diesem Fall lässt sich die Position der Senioren sehr schnell ermitteln.

Empfohlene Hausnotrufsysteme für Senioren

Bestseller Nr. 1
AMG Sicherheitstechnik Emergency Call Button with GPS Transmitter for Seniors Safe at Home and on...
Mit dem AnteaMED opplà wird ein Hausnotrufsystem für Senioren geboten, auf dem bis zu drei Notfallrufnummern abgespeichert werden können, die nacheinander bei Betätigung des Notrufknopfes angerufen werden. Es werden ebenfalls Anrufe getätigt, wenn das System auf den Boden fällt. Das Modell hat eine Akkulaufzeit von 7 bis 30 Tagen je nach Betriebsart und lässt sich über eine Halsschlaufe mitführen. Es ist wasserbeständig und mit GPS ausgestattet.
AngebotBestseller Nr. 1
DAYTECH Notrufknopf für Senioren auf Handy, WiFi Tuya Smart Senioren Notfallknopf Alert System,...
  • EMPFANGEN SIE SIGNALE JEDERZEIT UND ÜBERALL: Wenn ein Elternteil oder ein geliebter Mensch Sie braucht und Sie nicht in der Nähe sind, können sie einfach die notfallklingel für zuhause mit dem Finger drücken, der Empfänger und das Smartphone werden das Anrufsignal gleichzeitig empfangen. Egal, ob sich Ihr Smartphone in einer anderen Stadt oder Provinz befindet, solange Ihr Smartphone mit WiFi verbunden ist, können Sie überall Warnmeldungen empfangen.
  • EINSTELLUNGEN: Sie können den Klingelton, die Lautstärke, das Hinzufügen neuer Geräte und andere Funktionen über die mobile App einstellen.
Bestseller Nr. 2
ELDAT RS16: Mobiler Hausnotruf mit wasserdichten Sendern für die häusliche Pflege; Notrufknopf...
  • Für Kranke und Senioren immer griffbereit. Nehmen Sie Ihren Liebsten die Angst, im Notfall nicht gehört zu werden. Gehen Sie unbesorgt Ihrer Beschäftigung nach, auch außerhalb der Hörweite jener Person, die ggf. Ihre Hilfe benötigen könnte.
  • Einfachste Bedienung: Durch kurzen Druck auf den Alarmknopf am Notrufarmband wird der Notruf ausgelöst. Der Empfänger reagiert mit einer von 12 wählbaren Ruftonmelodie und LED-Blitzlichtsignalen.

Ratgeber Hausnotrufsystemen

Typ

Bei der Auswahl eines Hausnotrufsystem ist vor allem auf den Typ zu achten, zu dem das Modell gehört. Am häufigsten handelt es sich um eine Station ähnlich einem Telefon, die an einem gut erreichbaren Platz aufgestellt wird. Sie verfügt über ein simples Bedienfeld, primär mit einem Notrufknopf und der Möglichkeit, bestimmte Nummern einzugeben, um diese abzuspeichern. Weiterhin ist es möglich, diese mit mobilen Notrufknöpfen zu verbinden, die um den Hals, am Handgelenk oder in der Tasche mitgeführt werden können. Da sie an der Telefonleitung angeschlossen werden, stehen sie dauerhaft zur Verfügung. Weiterhin gibt es rein mobile Varianten, die über eine SIM-Karte verwendet werden. Sie können sogar außerhalb der eigenen vier Wände genutzt werden, da sie nicht an eine Basis gebunden sind. Je nach Situation bietet sich eine dieser Varianten besser als die andere an, was Ihr beim Kauf beachten solltet.

Notruf

Kommt es zu einer Notfallsituation, gibt es verschiedene Maßnahmen, die vom Gerät ausgelöst werden:

  • Notfallnummern werden zyklisch kontaktiert
  • aktuelle GPS-Location wird mitgeteilt, wenn möglich
  • Anbieter-Sicherheitszentrale wird kontaktiert
  • allgemeiner Notruf wird kontaktiert

Dadurch ist es möglich, schnell und effektiv Hilfe zu erhalten. Vor allem die Notrufsysteme mit integrierten mobilen Notrufknöpfen sind für diesen Fall empfehlenswert. Sie verfügen häufig über einen zusätzlichen Sturzmodus, der aktiviert wird, wenn das System auf den Boden fällt. In diesem Fall wird sofort eine Notfallnummer kontaktiert und darauf hingewiesen, dass es möglicherweise ein Problem gibt. Welche weiteren Funktionen zur Verfügung stehen, lässt sich der Produktbeschreibung entnehmen.

Betriebsdauer

Da die Geräte primär an ein Stromnetz angeschlossen werden, lassen sie sich dauerhaft verwenden. Die mobilen Geräte jedoch sind auf Betriebsdauern von bis zu 30 Tagen ausgelegt, die durch den großen Akku ermöglicht werden. Am häufigsten handelt es sich um eine Betriebsdauer von 7 Tagen pro Akkuladung. Sie lässt sich über die Artikelbeschreibung checken.

Mehr Hilfsmittel für Senioren

Medizinische Einrichtung

 

Verbraucherhinweis: Medizinspektrum.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen. Wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier.  Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 26.05.2024 um 14:40 Uhr