Elektrotherapiegeräte

Die 5 besten Elektrotherapiegeräte

Wir vergleichen Elektrotherapiegerät und zeigen die empfehlenswerten Ektrostimulationsgeräte für TENS + EMS Therapien. Dazu findet ihr kompakte Tabellen der Bestseller, Neuheiten und aktuelle Angebote zum sparen.

Elektrotherapiegeräte nutzen Strom für unterschiedliche Therapie-Formen, die auf die Muskelstimulation und Schmerzlinderung ausgelegt sind. Die handlichen Geräte sind für die private Anwendung geeignet und unterstützen die Therapie zu Hause, z. B. nach einer Sportverletzung. Sie lassen sich ohne medizinische Kenntnisse nutzen und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, was bei der Auswahl beachtet werden muss.

Empfohlene Elektrotherapiegeräte

Welche Produkte empfehlen andere Käufer? Diese Produktauswahl berücksichtigt unsere vier Qualitätsmerkmale: Bewertungen, Verkäufe, Erfahrungsberichte und Prüfzeichen. Wir zeigen die beliebtesten elektronischen Elektro-Stimulationsgeräte in dieser kompakten Tabelle. Unser Crawler aktualisiert täglich mehrfach: 27.07.2021 um 03:12 Uhr.

AngebotBestseller Nr. 1
Tenscare Flexistim Mulitmodales Elektrotherapiegerät- TENS, EMS, IFT und Mikrostrom, Wirksame...
  • 4 Therapieansätze in einem Gerät: TENS, EMS, IFT und Mikrostrom
  • Natürliche, medikamentenfreie Schmerzlinderung
  • 10 TENS Programme, 27 EMS Programme, 4 IFT Programme, 4 Mikrostrom Programme und 6 benutzerdefinierte Programme
  • Vollständige Betriebsanleitung in deutsch Sprache
AngebotBestseller Nr. 2
TensCare Perfect EMS –Muskelstimulation und Schmerzbehandlung in einem Elektrotherapiegerät (TENS...
  • Muskelaufbau, Muskeltraining, Erhaltung und Schmerzlinderung
  • 8 EMS Programme fü r aufwä rmen, Kraft, Masse und Ausdauer (Muskelaufbau) und 2 TENS Programme fü r Schmerzlinderung
  • Schlankes Design, leicht und einfach zu bedienen
  • Kleines aber leistungsstarkes zweikanal-gerä T T; T, anwendbar mit 2 oder 4 Elektroden
AngebotBestseller Nr. 4
Beurer EM 49 Digital TENS/EMS, 3-in-1 Reizstromgerät zur Schmerzlinderung durch elektrische...
  • Handliches Reizstromgerät mit 2 getrennt regelbaren Kanälen und 4 Klebe-Elektroden für TENS-, EMS- und Massageanwendungen durch Elektrostimulation
  • Medikamentenfreie Schmerzlinderung durch transkutane elektrische Nervenstimulation mit 12 vorprogrammierten und 3 individuelisierbaren Anwendungen
  • Gezieltes Training und Regeneration von Muskeln durch elektrische Muskelstimulation mit 32 vorprogrammierten und 3 individualisierbaren Anwendungen
  • Mit 20 wohltuenden vorprogrammierten Massageprogrammen zum Lösen von Verspannungen, mehr Wohlbefinden und wohltuender Entspannung am ganzen Körper
Bestseller Nr. 5
Medisana TENS Gerät, EMS Reizstromgerät mit 60 Programmen professionelles Elektrotherapiegerät...
  • Schmerzlinderung: Das digitale TENS-Schmerztherapiegerät sorgt für eine natürliche Linderung chronischer Schmerzen ohne Nebenwirkungen
  • Schmerztherapie: Das TENS-Gerät ist mit einer TENS und EMS-Therapie ausgestattet. Diese können Sie an ihrem Nacken, Schultern, Armen, Händen, Rücken, Bauch, Hüfte, Beine, Füße und an den Gelenken anwenden
  • 3in1: Für alle Körperregionen stehen Ihnen 3 Massageprogramme zur Auswahl: Kneten, reiben und klopfen. So können Sie die Therapie ganz nach Ihren Wünschen anpassen
  • Umfassende Funktionen: 60 Programme, 41 Vorprogramme und 19 anpassbare TENS, EMS und Massageprogramme sorgen für ein umfassendes Therapie- oder Trainingserlebnis

Checkliste Elektrotherapiegeräte

  • Bildschirm: Beim Screen der Geräte handelt es sich je nach Umfang und Modell um einen LCD-, LED- oder OLED-Bildschirm. Die Informationen über das ausgewählte Programm, die Intensität auf den einzelnen Kanälen und die eingestellte Stufe sollten während der Anwendung gut sichtbar sein. Werden zeitbasierte Programme verwendet, muss diese ablesbar sein.
  • Akku oder Batterien: Je nach Modell wird es über einen wiederaufladbaren Akku oder Batterien betrieben. Die meisten Geräte verfügen über integrierte Akkus, die den Einsatz von Batterien unnötig machen.
  • Pads und Kabel: Die Pads und stromführenden Kabel müssen mit dem Gerät kompatibel sein. Die Menge der Pads gibt an, wie viele Muskelpartien zur gleichen Zeit stimuliert werden können. Die Menge variiert zwischen 4 bis 30, wenn die Menge an Elektroden erweitert wird.
  • Abmessungen: Elektrotherapiegeräte sollten in einer handlichen Größe designed sein, damit sie während der Anwendung nicht herunter fallen. Größere Geräte müssen entweder abgestellt oder von einer anderen Person bedient werden.
  • Bedienungsanleitung: Die Geräte sollten über eine ausführliche Bedienungsanleitung mit Sicherheitshinweisen verfügen. Durch die Anleitung wird die Anwendung des Geräts verständlich erläutert und falls es zu Problemen kommt, finden sich in dieser hilfreiche Informationen. Eine ausführliche Anleitung ist ein Muss für die Geräte, wenn sie in Eigentherapie ohne die Hilfe eines Physiotherapeuten genutzt werden.

Bestseller der Elektrotherapiegeräte

Wir haben hier die meistverkauften Elektrotherapiegeräte in einer Tabelle zusammengestellt. Unser Produktcrawler durchsucht dazu Amazon und zeigt dir in unserer Bestseller-Tabelle welche Modelle andere gekauft haben.

Kaufratgeber für Elektrotherapiegeräte

Stromart

Essentiell bei der Auswahl eines Elektrotherapiegerätes ist die verwendete Stromart. Sie bestimmt die Anwendungsmöglichkeiten des Geräts. Zum Einsatz kommen die folgenden:

  • mittelfrequente Wechselströme
  • niederfrequente Reizströme
  • galvanische Ströme

Nicht professionelle Elektrotherapiegeräte werden am häufigsten mit Reizströmen angeboten. Galvanische Ströme werden im professionellen Bereich angewandt und finden sich nicht in den verfügbaren Heimgeräten. Besonders häufig werden Reizströme verwendet, da diese am einfachsten zu nutzen sind. Da es sich um Niederfrequenzstrom handelt, ist die Eigenanwendung ohne Probleme möglich.

Programm- und Funktionsumfang

Die Geräte für die Elektrotherapie verfügen über eine Vielzahl von Funktionen, Programmen und Einstellmöglichkeiten. Zu den wichtigsten Funktionen gehören die folgenden:

  • TENS
  • EMS

Sie gehören zum Standard und sind neben verschiedenen Massagefunktionen die wichtigsten für einen effektiven Funktionsumfang. Die einzelnen Programme machen von den Funktionen Gebrauch. Neben diesen ist ein Timer empfehlenswert, damit die Programme über den notwendigen Zeitraum verwendet werden. Manche Geräte bieten die individuelle Nutzung der Kanäle. Das heißt, wenn 4 Kanäle vorhanden sind, kann eine beliebige Anzahl an Kanälen verwendet werden. Der Funktionsumfang ist von den folgenden Eigenschaften des Geräts abhängig:

  •  Ausgangsstrom
  •  Ausgangsfrequenz
  •  Pulsbreite
  •  Impulsform

Vorteile und Nachteile

+ für Eigenanwendung geeignet
+ einfache Bedienung
+ durch Pads erweiterbar
+ in eigenes Therapie-Programm integrierbar
– nicht für alle Therapie-Programme geeignet

Angebote Elektrotherapiegeräte

Mit diesen Angeboten könnt ihr richtig Sparen. Unser Produktcrawler zeigt Euch stündlich alle aktuellen Preissenkungen zu diesem Produkt, die Aktualisierung fand am 27.07.2021 um 03:12 Uhr statt.

Neuerscheinungen Elektrotherapiegeräte

Passend zu Elektrotherapiegeräten

Diese Produkte sind als Zubehör interessant.

 

Verbraucherhinweis: Medizinspektrum.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen. Wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier.  Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 27.07.2021 um 03:12 Uhr