TV-Sprachverstärker

TV-Sprachverstärker OSKAR im Test: Endlich wieder den Fernseher verstehen

Für Senioren kann es mit zunehmendem Alter schwer werden, Film und Fernsehen im eigenen Zuhause so richtig zu genießen. Grund dafür ist die abnehmende Leistungsfähigkeit des Hörvermögens. Wir testen den TV-Sprachverstärker OSKAR und zeigen Euch wie ihr mit dem mobilen TV-Lautsprecher euren Fernseher besser verstehen könnt.

TV-Sprachverstärker
Lieferumfang

Dialoge am TV oft schlecht hörbar? Ein Problem was nicht nur Senioren betrifft

Im Alter lassen sich besonders Dialoge am Fernseher nur noch schwer verstehen, da die entsprechenden Frequenzbereiche nur noch teilweise oder gar nicht mehr vom Gehör unterstützt werden. Diesem Problem nimmt sich die sonoro audio GmbH aus dem deutschen Neuss mit ihrer Marke faller an.

Unter faller wird TV-Sprachverstärker OSKAR angeboten, den wir ausgiebig getestet haben. Beim OSKAR handelt es sich um eine handliche Box, die mit dem Fernsehgerät über die mitgelieferte Basisstation verbunden wird. Anschließend lässt sie sich nach Belieben im Raum platzieren, bspw. auf dem Fernsehtisch oder der Sofalehne. Der Ton des Fernsehers wird anschließend digital optimiert und über den TV-Sprachverstärker OSKAR wiedergegeben.

TV-Sprachverstärker OSKAR
Hochwertige Verarbeitung

Das hat uns am TV-Sprachverstärker OSKAR gefallen:

TV-SprachverstärkerAusgestattet ist der TV-Sprachverstärker OSKAR mit einer digitalen Stimmoptimierung, die sich direkt am Gerät einstellen lässt. Sie optimiert die Frequenzbereiche des Gesprochenen, damit Senioren es leichter fällt, es zu differenzieren. Die Stimmoptimierung erweist sich unserer Meinung nach besonders effektiv bei Filmen und Fernsehsendungen mit einer umfassenden Soundkulisse und lauten Soundtracks, hier werden vorkommende Dialoge klarer hörbar. Auch Talkshows lassen sich besser verstehen. Wir waren von dem satten klaren Klang durchaus überrascht.

Zu den Highlights des TV-Sprachverstärkers von faller gehört die Reichweite von bis zu 30 m. Das heißt, Senioren können problemlos weiter weg vom Fernsehgerät sitzen, bspw. wenn sie einen bestimmten Platz in den Wohnräumlichkeiten primär nutzen. Bei uns haben ca. 5 Meter gereicht um den Verstärker direkt an die Couch in Sichtweise zum TV zu stellen.

Der TV-Sprachverstärker OSKAR verspricht eine max. Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden. Wir haben das Gerät jetzt fast 1 Woche laufen, dabei ist es aber ausschließlich zu den TV Zeiten eingeschaltet.

Übrigends: der TV-Sprachverstärker OSKAR switcht automatisch in den Standby-Modus, sobald das Fernsehgerät 5 min lang keine Signale mehr sendet. Das geschieht bspw., wenn der TV ausgeschaltet ist. Im Standy-Modus verbraucht das Gerät weniger Strom.

Produktdetails & Online kaufen

Bestseller Nr. 1
faller Oskar TV Lautsprecher mit Hörverstärker (Voice Zoom, kabellos, einfache Bedienung,...
Für die Wiedergabe setzt der Hersteller auf 2 Stereo-Vollbereichslautsprecher mit einem Durchmesser von jeweils 35 mm und einem Passivtreiber, um die Bassqualität zu erhöhen.

  • Abmessungen Lautsprecher: 240 x 60 x 102 mm
  • Abmessungen Basisstation: 160 x 66 x 25 mm
  • Gewicht Lautsprecher: 770 g
  • Gewicht Basisstation: 107 g
  • Ausgabeleistung: max. 25 W
  • Konnektivität: Funk (2,4 GHz)
  • Akku: Lithium-Ionen (3.350 mAh)
  • AUX-In: ja (Klinke 3,5 mm)
  • AUX-Out: ja (Klinke 3,5 mm als Kopfhörerausgang)
  • USB: ja (USB-C)
  • Toslink: ja
  • Netzteil: AC 100 - 240 V - 50/60 Hz (im Lieferumfang enthalten)
  • Bedienungsanleitung: im Lieferumfang enthalten

Hersteller

sonoro audio GmbH
Hammer Landstraße 45
41460 Neuss

Telefon +49 2131 7786056
OSKAR im Online Shop

TV-Sprachverstärker
TV-Sprachverstärker OSKAR

Anwendung des TV-Sprachverstärker für Senioren erklärt

Die Installation des TV-Sprachverstärkers OSKAR ist nach wenigen Schritten erledigt. Die Basisstation wird so aufgestellt, dass sie sich problemlos mit dem Fernsehgerät verbinden lässt. Idealerweise sucht Ihr Euch eine ebene Oberfläche wie bspw. den TV-Tisch aus. Nutzt eines der folgenden Kabel, um den OSKAR mit dem Fernseher zu verbinden: am besten per optischem Audiokabel (PCM Input) oder 3,5 mm-Audiokabel Kopfhöreranschluss direkt am TV. Achtung dabei gehen die TV Lautsprecher am Gerät nicht, um diese ebenfalls zu nutzen muss dies am TV eingestellt werden.

Nun platziert Ihr den Lautsprecher auf der Basisstation. Vor der ersten Anwendung muss das Gerät 4 Stunden aufladen. Blinkt die Ladeanzeige des Geräts rot, hat der Akku nur noch 20 % Energie und sollte wieder aufgeladen werden.

Abhängig vom verwendeten Kabel müsst Ihr noch entsprechende Einstellungen an Eurem Fernsehgerät vornehmen. Falls Ihr Euch für das optische Audiokabel entschieden habt, müsst Ihr in den digitalen Audioeinstellungen die Audioausgabe auf „PCM“ einstellen. Bei Nutzung des Kopfhöreranschlusses müsst Ihr damit rechnen, dass kein Sound über das Fernsehgerät direkt abgespielt wird. Falls nicht nur Senioren den Fernseher nutzen wollen, müsst Ihr über die Audioeinstellungen Eures TVs entsprechende Einstellungen vornehmen. Diese sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

Nachdem Ihr den Lautsprecher aufgeladen habt, könnt Ihr den OSKAR verwenden. Die Nutzung ist ebenso einfach wie die Installation. Ihr könnt den OSKAR von der Basisstation entfernen und an einem beliebigen Platz innerhalb der vom Gerät unterstützten Reichweite aufstellen. Dabei ist es nur wichtig, dass ein fester Stand gewährleistet wird. Idealerweise entscheidet Ihr Euch für einen Standort, der nicht zu weit entfernt vom User ist.

Wurde das Gerät platziert, müsst Ihr den OSKAR nur noch einschalten. Das geschieht über den „An/Aus-Lautstärkeknopf“ auf der Oberseite des Geräts. Der Knopf muss nur gedreht werden, bis die An/Aus-Anzeige anfängt zu leuchten, um die Box zu starten. Über diesen lässt sich ebenfalls die Lautstärke regeln. Anschließend spielt der TV-Lautsprecher parallel zum Fernsehgerät den Sound ab. Ausgeschaltet wird der TV-Sprachverstärker OSKAR über den gleichen Regler. Dafür wird er in die andere Richtung gedreht, bis ein Klick-Sound zu hören ist und der Leuchtindikator erlischt.

Falls Ihr die Sprachqualität verbessern wollt, müsst Ihr den Sprachfilter-Button in der Front des Lautsprechers drücken. Es gibt 4 Stufen der Sprachoptimierung. Um die Sprachoptimierung auszuschalten, wird der Button so oft betätigt, bis der Leuchtindikator ausgeht.

Will die ganze Familie zusammen einen Fernsehabend erleben, bietet sich der Köpfhörerausgang des Sprachverstärkers an. Ihr müsst dafür nur den AUX-Out Port verwenden. Anschließend wird der optimierte Ton über die Kopfhörer wiedergegeben, ohne das der Rest der Familie doppelt zuhört.

 

Verbraucherhinweis: Medizinspektrum.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen. Wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier.  Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 29.09.2023 um 06:38 Uhr